Nach den politischen Veränderungen der "Perestroika" und dem damit verbundenen Zusammenbruch der UdSSR erfolgte am 27.07.1990 die Souveränitätserklärung, am 25.08.1991 die Proklamation der Unabhängigkeit Weißrusslands, nun offiziell als "Respublika Belarus" bezeichnet.

Ab 1990